Zum letzten Mal in dieser Saison

12 der 16 Spiele sind bereits absolviert und noch ein letztes Mal in dieser Saison laden wir zum Heimspieltag in die heimische VBH-Arena ein. Zu Gast wird die wiedererstarkte Truppe aus Löbau, so wie Aufsteiger, die TSG Kraftwerk Boxberg Weißwasser sein.

Nach einem zuletzt starken, jedoch ärgerlich zu Gunsten der Gäste ausgehenden letzten Heimspieltag, soll nun an die Leistung angeknüpft werden und im richtigen Moment der Sack zugeschnürt werden. Der erste Gegner am 08.03. wird die TSG aus Weißwasser sein. Eine Mannschaft, die in der letzten Saison den Aufstieg in die Ostsachsenliga perfekt machen konnte. Derzeit befindet sich das Team auf den 9. Tabellenplatz und wäre somit bereits abgestiegen, wenn die Saison schon vorbei wäre. Hätte, wenn und aber…die Saison hat noch ganze vier Spieltage vor sich. Mit neun Punkten liegen die Gäste nämlich nur vier Punkte hinter dem rettenden 7. Platz und werden sicher alles daran setzen, die Punkte aus der Zusestadt mitzunehmen.

Im zweiten Spiel des Tages geht es gegen die Combo aus Löbau. Eine Mannschaft, die in dieser Saison anscheinend wieder zu neuer Stärke zurückgefunden hat. So musste in dieser Spielzeit bereits Räckelwitz, als auch der Spitzenreiter Kaupa Neuwiese Punkte gegen die Jungs lassen. Kaupa kassierte gegen Löbau sogar die einzige Niederlage in der gesamten Saison.

Das Hinspiel in Löbau konnten wir mit 3:1 für uns entscheiden, sollten uns aber auf diesen Lorbeeren nicht ausruhen, denn diese Mannschaft ist immer wieder für eine Überraschung gut. Nicht umsonst steht der OSC derzeit auf ‘unserem vierten Platz‘. Und genau diesen gilt es zurückzuerobern.

Doch damit das gelingt, bauen wir auf eure Unterstützung. Die Stimmung am vergangenen Heimspieltag war schon legendär. Aber seid dabei, wenn das zum letzten Heimspiel noch einmal getoppt werden kann.

Anpfiff zum ersten Spiel ist, am Samstag den 08.03.2014, um 14:00 Uhr in der VBH-Arena, Liselotte-Herrmann-Straße 11, in Hoyerswerda.